ADAC GT Masters am Nürburgring

Im Rahmen des Gastspiels des ADAC GT Masters, der Liga der Supersportwagen, am Nürburgring hatte unsere Mitarbeiterin Melanie Grabowski die Gelegenheit, das Team unseres Kooperationspartners BKK Mobil Oil, das Zakspeed BKK Mobil Oil Racing Team aus Niederzissen in seinem 50-jährigen Jubiläumsjahr beim Heimrennen, in der Box zu besuchen und den Mercedes-AMG GT3  einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Acht verschiedene Hersteller, 23 Teams, 35 Autos, über 20.000 PS, das bringt das ADAC GT Masters an zwei Tagen an jedem Rennwochenende auf den Asphalt.

Die BKK Mobil Oil setzt in dieser Saison ihr Engagement als Hauptsponsor und Gesundheitspartner des Mercedes-AMG Team Zakspeed fort. Die Partnerschaft mit dem traditionsreichen Rennstall Zakspeed besteht bereits seit 2014 und erlebte mit dem Meistertitel 2015 bis dato ihren sportlichen Höhepunkt.

Das Engagement im Motorsport steht in enger Verknüpfung zur Unternehmenshistorie der mittlerweile größten deutschen Betriebskrankenkasse. Die BKK Mobil Oil wurde 1952 als Betriebskrankenkasse der damaligen Mobil Oil AG (heute ExxonMobil) gegründet und öffnete sich 1999 auch für Betriebsfremde.

Da Frau Grabowski ein leidenschaftlicher Fan des GT Masters ist und regelmäßig Rennen an der Strecke verfolgt, waren die Eindrücke, die sie aus der Box mitnehmen konnte ein unvergessliches Erlebnis für Sie und wir danken den Vertriebspartnern der BKK Mobil Oil vor Ort, dass diese es möglich machen konnten.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...